Große Vielfalt, starke Erträge!

Grünland Plus

Durch das Anbaukonzept Grünland Plus lassen sich sowohl die Biodiversität wie auch die Deckungsbeiträge von Grünland deutlich steigern.

 

Der Gesetzgeber erlaubt es bis zu 100 Bäume auf Grünlandflächen anzubauen. Erfolgt der Anbau mit der besonders schnell wachsenden und dem hochpreisige Kiri-Holz liefernden Paulownia, so ist die Steigerung der Deckungsbeiträge von bis zu 2.000€ Hektar/ Jahr möglich.

 

Gleichzeitig trägt Grünland Plus zu einer Verbesserung der Biodiversität bei, da sowohl der Baum die Kulturlandschaft bereichert, wie auch Vögeln, Insekten und anderen Lebewesen eine Lebensgrundlage bietet. Die Paulownia ist u.a. eine sehr beliebte Baumart für Bienen und wird hierfür auch vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BfEL) empfohlen. Sie wird aber auch gern von Hühnerzüchtern, Rinder- und Pferdehaltern angebaut, die schnell für einen natürlichen Schutz vor Raubvögeln oder Sonneneinstrahlung sorgen möchten.

 

Grünland Plus hat das Ziel Landwirten den Anreiz zu geben die Biodiversität ihrer Flächen zu erhöhen und davon auch wirtschaftlich zu profitieren.

 

Die Vorteile im Überblick:

 

  • Steigerung des Grünland Deckungsbeitrages um 2.000€ ha/a
  • Anbau von bis zu 100 Bäumen pro Hektar auf Dauergrünland rechtlich zulässig
  • der Holzzuwachs pro Hektar bindet jährlich zusätzlich Ø 6t CO2.
  • Paulownia kann bereits nach 12 Jahren mit einem BHD von 40cm geerntet werden
  • nach der Ernte schlägt der Baum aus der Wurzel wieder aus
  • Förderung der Biodiversität
  • ist ein beliebter Bienenbaum, liefert den hochwertigen Paulownia Honig
  • bietet Lebewesen eine Lebensgrundlage und Schutz
  • tiefgreifendes Wurzelwerk sorgt speziell an Hanglagen für Erosionsschutz 

 

Der Leitfaden zum

Paulownia Anbau auf Dauergrünland

Leitfaden zum Paulownia Anbau auf Dauergrünland
2018-02-23-Grünland-Plus-Paulownia-Anbau
Adobe Acrobat Dokument 146.7 KB

Rechtliche Bestimmungen zur

Baumpflanzung auf Dauergrünland

 

Nach unserer Einschätzung darf man auf Grünlandflächen die keinen besonderen Schutzstatus genießen genehmigungsfrei 100 Bäume anpflanzen. Hieraus ergibt sich ein Pflanzabstand von 10x10m. Sollte ein anderer Pflanzabstand gewählt werden, so ist dieser mit der jeweils zuständigen Behörde im Vorfeld abzuklären. Die Gesetzgebung regelt dies nicht absolut und räumt den zuständigen Behörden ein sogenanntes Verwaltungsermessen ein. 

 

Hier gehen wir detailliert auf die rechtlichen Bestimmungen ein...

 

 

An unseren Plantagen beteiligen

Cathaia Razgrad III

Sichern Sie sich Ihren Anteil an einer unseren bereits angelegten und etablierten Paulownia Plantagen. 

 

Zum Angebot

Große Vielfalt, starke Rendite

Grünland Plus.

Weltweit aktiv

Unsere Standorte

Ein Kiri Wuchsjahr im Zeitraffer

Video 1. Wuchsjahr

Kälteresistenz der

Paulownia ShanTong

Über uns

Unternehmensfilm

Hier erhältlich

Unsere Pflanzen

Eine Plantage von uns

Cathaia Razgrad I