See-Kiefer (Pinus pinaster)


See-Kiefer - für 2020


Pinus pinaster

Herkunft: Sologne Vayrier

Qualität: 1/0 im Container 

Größe: 20-30cm

Versand: sofort/ oder Absprache

 

ab 1,95€ je Pflanze
 

83,76 €

  • 7 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • Versand erfolgt dienstags1

See-Kiefer - für 2021

 

Pinus pinaster

Herkunft: Sologne Vayrier

Qualität: 1/0 im Container 

Größe: 20-30cm

Versand: 05.10.2021/ oder Absprache

 

ab 2,05€ je Pflanze
 

86,16 €

  • 7 kg
  • verfügbar
  • Versand siehe Artikelbeschreib.1


Kurz und knapp

  • Auch Strand-, Seestrand- oder Meerkiefer genannt; anspruchslose, dürreharte und wüchsige Nadelbaumart aus dem Südwesten Europas (Portugal, Spanien, Südfrankreich und Korsika, Italien) 
  • Wird auch außerhalb ihres natürlichen Verbreitungsgebiets angebaut (Südwest-Deutschland, Großbritannien, Irland, Nordafrika), wo sie besonders auf sehr armen Standorten (Sandflächen, Dünen) gute Wuchsleistungen bei geraden, astfreien Schaftlängen erbringen soll 
  • Wird maximal 35 m hoch und 1 m stark; wird bis zu 300 Jahre alt 
  • Das Holz wird vielseitig eingesetzt (Furniere, Kisten, Verschläge, Paneele, Dielen, Pfähle, Schiffbau, Papier); die See-Kiefer galt früher als wichtiger Baum zur Harzgewinnung 
  • bildet in Küstenregionen einen wichtigen Schutzwald vor Erosion und Flugsanden

 

Quellen

 

Roloff, A.; Bärtels, A. (2008): Flora der Gehölze – Bestimmung, Eigenschaften, Verwendung. Verlag Ulmer, 4. Auflage. ISBN: 978-3-8001-8246-6. 

 

Schütt, P.; Schmuck, H. J.; Stimm, B. (2013): Lexikon der Baum- und Straucharten – Das Standardwerk der Forstbotanik. Nikol Verlag, 2. Auflage. ISBN: 978-3-86820-123-9.